Rebeca Wild

WERKE:
Über den Verlag beziehbare Werke:
Entwicklungsetappen

Rebeca Wild
... 1939 geboren, studierte Germanistik, Musik- und Montessoripädagogik. Seit 1961 lebt sie in Ecuador, wo sie 1977 zusammen mit ihrem Mann Mauricio Wild das «Centro Educativo Pestalozzi» gründete, ein neuartiges Kindergarten- Schul- und Fortbildungszentrum auf der Basis der «Nicht-direktiven Erziehung», kombiniert mit einer alternativen Wirtschaftsform. Dank der Geburt ihrer Söhne wurde es für sie als Eltern wichtig, geeignete Umgebungen für ihre und andere Kinder zu schaffen. Jetzt als Grosseltern widmen sie sich einer entspannten Umgebung in dem neuen Projekt «Projecto integral León dormido».