Anja Groller

WERKE:

Anja Groller

... ist Sozialpädagogin, Traumazentrierte Fachberaterin & Traumapädagogin. Sie hat Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Kindern, Jugendlichen und deren Familiensystemen.

Seit ihrer Kindheit war sie in der Natur auf Entdeckungsreise und auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Jedes noch so kleine Lebewesen war ihr wichtig und wollte sie in Sicherheit wissen. Heute findet man sie in ihrer Freizeit immer noch im Wald, am Berg, Fluss oder Meer auf der Suche nach weiteren Abenteuern. Am liebsten ist sie in Begleitung ihres treuen vierbeinigen Gefährten Balu.

Die Geschichte Farben ohne Farbe entstand ursprünglich für Finn und Max, zwei junge Burschen, die der Autorin sehr am Herzen liegen. Nach viel Zuspruch von mehreren ganz unterschiedlichen Seiten wagte sie den Schritt, diese Geschichte zu einem Buch zu machen – sie soll auch anderen Kindern dabei helfen, besser zu verstehen.