Renate Götz Verlag

Römerweg 6
A-2731 Dörfles
Tel.: ++43-(0)2638-77505-26
Fax: ++43-(0)2638-77505-27
http://www.rgverlag.com / info@rgverlag.at

Elmedin und der Zaubertukan

Bernadette Németh, Elisabeth Németh-Láng

Keine Angst vorm Krankenhaus! Zum Vorlesen für die Kleinen und zum Selberlesen ab 8 Jahren

Keine Angst vorm Krankenhaus!
Zum Vorlesen für die Kleinen und zum Selberlesen ab 8 Jahren.

Der Tukan Rico flüchtet aus dem Zoo und landet in einem Kinderspital. Dort begegnet er dem Spitalsgeist Elmedin, der ihn als Assistenten bei sich aufnimmt. Elmedins Aufgabe ist es, kranken Kindern wieder Mut zu machen – Kindern wie Lena und Florian, die im Krankenhaus liegen.


Gemeinsam bringen Elmedin und Rico den Spitalsalltag ordentlich durcheinander – bis die Kinder sogar bei sich selbst Zauberkräfte entdecken ... und plötzlich ist ein Spitalsaufenthalt gar nicht mehr so schlimm!

 

Ausmalen bringt Farbe ins Buch

Die Schwarz-Weiß-Illustrationen im Buch laden die Kinder zum Ausmalen ein und verkürzen ihnen die Zeit im Krankenhaus!

NEUERSCHEINUNG
 

160 Seiten, illustriert
Format 165 x 235 mm
Paperback mit Fadenheftung


€  15,00
ISBN 978-3-902625-74-8

Bernadette Németh, Elisabeth Németh-Láng

(JG 1979) ist Autorin, Ärztin und Medizinjournalistin.

Die Arbeit in der Kinderabteilung eines Spitals inspirierte sie zu diesem Buch. Sie wuchs zweisprachig mit Deutsch und Ungarisch auf und schreibt seit ihrer Kindheit.

2011 gewann sie beim Literaturwettbewerb einer Menschenrechtsorganisation den ersten Preis in der Kategorie Prosa.

Bernadette Németh ist verheiratet und lebt in Wien.

Über den Verlag

Bisher im Renate Götz Verlag erschienene Bücher:
  • „Fragen Sie Dr. Bernhaut“ – Im Gespräch mit dem
    Psychiater und Ö3-Lebenscoach
  • „Frag Jesper Juul“ – Gespräche mit Eltern
    Alltagsleben in der Familie, von Jesper Juul
  • Alle Bücher von Harville Hendrix und Helen LaKelly Hunt:
    „So viel Liebe wie Du brauchst“ - Der Wegbegleiter für eine erfüllte Beziehung
    „Ohne Wenn und Aber“ - Zur Liebe fürs Leben – für Singles und Paare
    „So viel Liebe wie mein Kind braucht“ - Der gemeinsame Weg in ein erfülltes Leben
    „Liebe annehmen – eine Kunst?“ - Lass Dich lieben und verändere dadurch Deine Beziehung
  • „Einzelkind“ – Privileg oder Schicksal, von Dr. Norbert Arlt
  • und vieles mehr