Vorschau

ELTERN KIND

Jugendliche mit Angststörungen unterstützen

Von Malene Klindt Bohni

Panikstörung. Zwangsstörung. Generalisierte Angststörung. Soziale Phobie.

Viele Jugendliche sind von unterschiedlichen Angststörungen betroffen und brauchen professionelle Hilfe und Unterstützung aus ihrem Umfeld. Es kann jedoch leicht passieren, dass man den Jugendlichen auf eine Art „hilft“, die die quälende Krankheit weiter aufrechterhält. Darum ist es ungeheuer wichtig, sich Wissen über Angststörungen anzueignen.

Das Buch Jugendliche mit Angststörungen unterstützen richtet sich an Eltern und Fachleute.

Es vermittelt die neuesten Erkenntnisse zu Ängsten und Angststörungen, ihre Ursachen und effektive Behandlungsmethoden. Die Autorin stellt darüber hinaus eine ganze Reihe von Hands-on-Werkzeugen vor, mit denen man auf zielführendste Art und Weise unterstützen und helfen kann.

Das Buch setzt den Fokus auf Jugendliche, aber da sich Ängste in allen Altersgruppen ähnlich ausdrücken, eignet es sich auch dazu, Ängste bei Kindern und Erwachsenen zu verstehen.



Malene Klindt Bohni

st Psychologin in Aarhus, Dänemark, spezialisiert auf die Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen.

Sie ist Autorin mehrerer Artikel und Fachbücher zu diesem Thema.


Eileen Petersmann

studierte in Aarhus, Dänemark, und unterrichtete dort mehrere Jahre Dänisch als Zweitsprache.


ISBN: 978-3-902625-77-9

Autorin: Malene Klindt Bohni

Übersetzung aus dem Dänischen: Eileen Petersmann

 

116 Seiten

Format 148 x 210 mm, Paperback

 


€ 19.90

VORBESTELLUNG: per eMail