Neuerscheinungen

Farben ohne Farbe - Eine Geschichte, um besser zu verstehen

Von Anja Groller

Zielgruppe: Ein Buch für Kinder, um Freunde, Eltern und andere Bezugspersonen mit Traumafolgestörungen besser zu verstehen

Alter: Ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Für den Igel Knut ist an manchen Tagen alles grau in grau. An solchen Tagen spürt er sich nicht so richtig und versinkt in schlimmen Träumen. Sein Freund Kunibert, der Dachs, ist für ihn da. Er hört ihm zu und lernt, seinen Freund besser zu verstehen. Gemeinsam finden sie heraus, was Igel Knut an grauen Tagen am besten hilft und wie die Welt wieder bunt werden kann.

Die Geschichte Farben ohne Farbe hilft Kindern, in deren Umfeld eine geliebte Person von Traumafolgestörungen betroffen ist. Es sind nicht nur psychisch erkrankte Eltern, mit denen Kinder eng in Berührung kommen. Manchmal ist es eine Freundin, eine wichtige Bezugsperson oder ein Klassenkollege, der Schlimmes erlebt hat. Kinder sind sehr feinfühlig und spüren viel mehr, als der eine oder die andere vielleicht vermutet. Daher ist es wichtig, Kinder nicht im Dunkeln zu lassen, sondern transparent und ehrlich zu sein. Das Buch hilft auf kindgerechte Art und Weise, besser zu verstehen und Klarheit zu gewinnen. Zu wissen, was mit dem Gegenüber los ist, kann Ängste nehmen und helfen.
 

Info für die Begleitperson:

Was braucht ein Kind, in dessen Umfeld eine geliebte Person eine Traumafolgestörung entwickelt hat?

Ein Kind, dem es so oder so ähnlich wie Dachs Kunibert geht, ist mit ihm nahestehenden Menschen konfrontiert, die bereits vieles in ihrem Leben gemeistert und überstanden haben. Nicht immer sind die nach außen sichtbaren Verhaltensweisen von Personen mit Traumafolgestörungen auf den ersten Blick hin nachvollziehbar. Gerade deshalb sind viel Verständnis und das Bewusstsein, dass es immer einen Grund für die Handlungen der traumatisierten Person gibt, notwendig.

Ein Kind ist nicht für den psychischen Zustand des ihm nahestehenden Menschen verantwortlich – dies gilt es für das Kind zu erkennen und ihm deutlich zu vermitteln. Mit Transparenz und Ehrlichkeit, in altersadäquater Sprache, kann das Kind Klarheit gewinnen und verstehen lernen, was mit dem Gegenüber los ist. Ein besseres Verstehen kann ihm helfen und Ängste nehmen. Ein Ort, an dem Sicherheit und Geborgenheit erlebt werden können, ist für das Kind sowie den Betroffenen wichtig.

Menschen jeden Alters mit Traumafolgestörungen brauchen professionelle Unterstützung. Diese kann beispielsweise durch ein Netz von darauf spezialisierten Helfern, wie Psychotherapeut:innen, Psychiater:innen, Psycholog:innen und Traumapädagog:innen, erfolgen.



ISBN: 978-3-902625-95-3

Text und Illustrationen: Anja Groller


40 Seiten
Format 235 x 200 mm, Paperback


€ 16.00

zum Shop

Im Dialog

Von Eelco de Geus & Kees Voorberg

Was braucht es in einer Zeit, in der Polarisierung, Beziehungsprobleme, Konflikte und Ausgrenzung zunehmend Teil unserer täglichen Realität sind?

Eelco de Geus und Kees Voorberg gehen dem Wert und der Wirkung des Dialogs nach, der mehr ist als nur ein gutes Gespräch, eine Technik oder Methode – für das persönliche Leben, für professionelle Zusammenarbeit und für gesellschaftliche Entwicklung.

Dialog erfordert die Bereitschaft, wirklich miteinander in Kontakt treten zu wollen und dranzubleiben, auch wenn es schwierig wird. Er schafft Räume, in denen Vielfalt willkommen ist und echte Verbindung entsteht, aus der neue Gedanken und Sichtweisen hervorkommen. Dialog fördert persönliches Wachstum und ermöglicht kollektive Entwicklung und Kooperation zwischen Menschen in jedem Lebensumfeld.

Dieses Buch ist voller praktischer Beispiele für den Dialog in verschiedenen Kontexten, eingebettet in theoretische Grundlagen. Ein Buch für Menschen, die dialogisch leben und arbeiten wollen, für Fachleute, die mit dialogischen Prinzipien und Methoden arbeiten, und für sozial und politisch engagierte Menschen, die Veränderung anstreben und sich fragen, wie das gelingen kann.

Ein Plädoyer für die Kraft der Verbindung und das Miteinander!

 



ISBN: 978-3-902625-92-2

304 Seiten

Format 148 x 210 mm, Paperback


€ 29.90

zum Shop

MitEinAnder im Dialog

Von Julia de Geus und Artur Bodenstein

Das Buch Im Dialog – MitEinAnder den Wandel gestalten beschreibt die Basisprinzipien und Methoden des Dialogs und bringt dialogische Lebens- und Arbeitsweisen näher.

Das Kartenset MitEinAnder – Dialogisch Leben und Arbeiten umfasst 32 Dialog-Achtsamkeiten, die dazu dienen, interaktives Gewahrsein und eine dialogische Haltung zu entwickeln. Sie sind in Familien, Teams, Gemeinschaften, Organisationen und Schulen praktisch anwendbar, um Verbindung zu schaffen und die Beziehungsqualität zu steigern.

Die Kombination von Buch und Kartenset ist eine Bereicherung für alle, die dialogisch leben und arbeiten wollen.

Ein Plädoyer für die Kraft der Verbindung und das Miteinander!
 

KOMBINATION

  • Buch Im Dialog. MitEinAnder den Wandel gestalten. Persönlich, professionell, gesellschaftlich
    Autoren: Eelco de Geus und Kees Voorberg
    304 Seiten, Paperback

  • Kartenset MitEinAnder. Dialogisch Leben und Arbeiten. Achtsamkeiten für eine gemeinschaftsbildende Kommunikation
    Autoren: Julia de Geus und Artur Bodenstein: 32 Karten, durchgehend farbig illustriert, samt Anleitung in einer Schachtel
    Format Karten: 140x140mm
    Schachtel: 154x154mm, 25mm hoch

 



ISBN: 978-3-902625-93-9

€ 69.90

zum Shop

MitEinAnder

Von Julia de Geus und Artur Bodenstein

Dialog-Achtsamkeiten dienen uns dazu, in den Beziehungen zu den Menschen, mit denen wir leben und arbeiten, interaktives Gewahrsein zu entwickeln. Wirkungsvoll sind die Dialog-Achtsamkeiten sowohl in Selbst-, Paar- und Familiengesprächen als auch in Begegnungen mit guten Freund*innen, Angestellten, Arbeitskolleg*innen, Vorgesetzten, Schüler*innen und Lehrer*innen sowie in Gesprächskreisen in Schulklassen, Gemeinschaften und Organisationen.

Die Hauptfigur, das kleine Guru, erinnert uns in seinen Geschichten daran, dass wir uns immer entscheiden können, uns mit dem Leben und dem Du zu verbinden.

 



ISBN: 978-3-902625-91-5

Kartenset mit 32 Karten, durchgehend farbig illustriert, samt Anleitung in einer Schachtel verpackt
Format Karten: 140x140mm, Schachtel: 154x154mm, 25mm hoch


€ 49.50

zum Shop

Schnee

Von Marie Duedahl

Lulu ist neu in der Klasse.

„Schwarz wie die Nacht.
Einzelgängerin.
Ein Stachelschwein.
Ein Kind von Loosern.
Die böse Fee.
Alles das war ich.
Aber dann traf ich Schnee.“

 

Schnee ist ein Buch für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren. Ein Buch über alltägliche Themen im Leben eines Teenagers ebenso wie über eine einzigartige Freundschaft.

Die Autorin bringt in kurzen, knappen Sätzen die Handlung auf den Punkt, schafft Atmosphäre und lässt die Leserinnen und Leser in die Gefühls- und Gedankenwelt der Protagonistinnen eintauchen.



ISBN: 978-3-902625-76-2

Autorin: Marie Duedahl
Übersetzung aus dem Dänischen: Eileen Petersmann

80 Seiten

Format 125 x 200 mm, Paperback


€ 9.00

zum Shop